KATEGORIE / ZG

Weniger Denkmalschutz wird Realität

Weniger Denkmalschutz im Kanton Zug

Zuger Eigentümer werden sich über neuste Geschehnisse rund um das Denkmalschutzgesetz freuen!

Unter anderem schreibt SRF oder die Luzerner Zeitung ein Artikel über eine Revision des Denkmalschutzgesetz. Gebäude können vielleicht bald nur noch unter Schutz gestellt werden, wenn die Eigentümer damit einverstanden sind.

Leider findet sich in den Artikeln keine weiterführenden Informationen, was denn nun mit bereits geschützten Objekten passiert. Wer weiss mehr darüber?

Die zwei Artikel zum nachlesen:

 

Dringende Anpassungen im Gesetz der Denkmalpflege

Gastbeitrag von Beat Wyss-Iten, Gemeinderatskandidat CVP, Oberägeri

Zurzeit wird auf kantonaler Ebene das Denkmalschutzgesetz angepasst. Gerade zu Beginn: Ich bin für das Erhalten der schönsten alten Gebäude im Dorf. Aber alles mit Mass. Es ist jedoch so, dass alle wirklich schönen alten Gebäude schon lange unter Denkmalschutz stehen. In der Arbeitsgruppe «Inventarisierung der Gemeinde Oberägeri» durfte ich Einsitz nehmen. Leider bin ich heute sehr ernüchtert. (mehr …)

Wird geladen
×